Anlässlich der 150. Wiederkehr des Jahres, in dem der aus Straßburg stammende Missionar F.A. Klein in Dībān die Mescha-Stele entdeckte (9. August 1868), veranstaltet der Deutsche Verein zur Erforschung Palästinas e.V. in Zusammenarbeit mit dem Collège de France und dem Musée du Louvre die Tagung:

Nouvelles Recherches autour de la Stèle de Mésha – Neue Forschungen zur Mescha-Stele

(Collège de France, 11 Place Marcelin-Berthelot, Paris)

2.-3. Oktober 2018

Ein detailliertes Programm finden Sie hier. An der Tagung interessierte Mitglieder des DPV um eine Anmeldung bei Prof. Dr. Herbert Niehr gebeten.